Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn

Das Video ist ein Link zu Youtube mit dem Ausschnitt aus der SWR-Sendung "Landesschau Mobil" über die Georg Elser Gedenkstätte in Königsbronn. Es gibt Ihnen einen kurzen Einblick über Georg Elser und seine Tat.

Die ständige Ausstellung in der Georg Elser Gedenkstätte zeigt eine Vielzahl bisher unveröffentlichter Fotos und Dokumente über Leben und Tat von Georg Elser. Zudem sind hier einige der wenigen erhaltenen persönlichen Gegenstände Georg Elsers zu sehen

 

In drei Räumen der Gedenkstätte werden Ihnen

  • das Privatleben
  • die Beweggründe,
  • die Planung und Ausführung
  • die Folgen des Attentats

gezeigt.

 


Die Georg Elser Gedenkstätte in Königsbronn wurde mit finanzieller Hilfe der Kulturstiftung der Deutschen Bank und des Landes Baden-Württemberg von der Gemeinde Königsbronn errichtet. Weitere finanzielle Unterstützung gaben die Robert-Bosch-Stiftung, die Daimler-Benz AG, die Fa. Erhard-Armaturen GmbH&Co., die Gewerkschaft Holz und Kunststoff, die Heidenheimer Kultur- und Sozialfonds Stiftung Karl-Heinz Wilhelm, die Ueberlandwerk Jagstkreis Aktiengesellschaft, der Zweckverband Härtsfeld-Albuch Wasserversorgung sowie weitere Institutionen, Vereine und Privatpersonen.