Willkommen auf der Homepage der Georg Elser Gedenkstätte

Mit der Einrichtung der Gedenkstätte errinnert die Gemeinde Königsbronn an Georg Elser, der in Königsbronn aufgewachsen ist und der zu den herausragenden Widerstandskämpfern gegen das nationalsozialistische Unrechtsregime zählt.

Infos zur Gedenkstätte


Aktuelles

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in Königsbronn
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war am 04.11. zu Besuch in der Elsers Gedenkstätte in Königsbronn, um den Widerstandskämpfer zu ehren. Er legte anlässlich des 80. Jahrestags von Elsers missglücktem Attentat einen Kranz nieder und ließ sich in Begleitung von Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl durch die Gedenkstätte führen. Anschließend kam er im Rathaus ins Gespräch mit Ehrenamtlichen, Engagierten und Verwandten Georg Elsers. Besonders die Schilderungen des Neffen von Elser bewegten.

Weitere Infos im Bericht der Heidenheimer Zeitung hier



Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier weiht im Geburtsort Georg Elsers ein Denkmal ein.

 

Bericht dazu in der Heidenheimer Zeitung


Bundespräsident ehrt Georg Elser

 

Bericht von RegioTV


Ein wichtiger Meilenstein für die Renovierung der Gedenkstätte

 

Für die Renovierung des Museums hat das Land einen Zuschuss in Höhe von 200€ zugesichert.

 

Weiter Infos im Artikel der Heidenheimer Zeitung



 

 

25. Oktober, Schwäbisch Gmünd

8. November, Landratsamt Konstanz

12. November, Landesvertretung in Berlin

22. November, Staatsarchiv Darmstadt

 

 

 

 Georg Elser - Allein gegen Hitler

Szenische Lesung mit Musik von freywolf

Eine Collage
aus dem Verhörprotokoll
und Liedern des Widerstands

  Weiterlesen


Ausstellung und Veranstaltungsreihe

8.-27. November 2019

Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Haus der Geschichte

Karolinenplat 3, 64289 Darmstadt

 

Veranstaltungen zu Georg Elser aus der Veranstaltungsreihe


Symposium über den Umgang mit der Sprache
Man wird ja wohl noch sagen dürfen
Samstag, 14. Dezember 2019
09.00 Uhr bis 15.45 Uhr
Hammerschmiede Königsbronn
(Herwartstraße 2, gegenüber der Georg Elser Gedenkstätte)

Download
Die Presseankündigung und Programm im Download
Namhafte Historiker beim diesjährigen Seminar der Elser-Gedenkstätte.
Auch in diesem Jahr greift die Georg Elser Gedenkstätte gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden – Württemberg und dem Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie in einem Seminar ein hochaktuelles Thema auf: Es geht um den Umgang mit der Sprache.
Im Internet, auf den Schulhöfen, aber auch in Parlamenten erleben wir eine Verrohung der Sprache. Diskriminierende, menschenverachtende und hasserfüllte Äußerungen erobern öffentliche Debatten auf eine Weise, wie das noch vor wenigen Jahren unvorstellbar schien.
Wie reagieren? Diese Frage stellt sich nicht nur in der politischen Auseinandersetzung und auf strafrechtlicher Ebene. Sie verweist im Umgang mit Heranwachsenden auf eine Aufgabe von grundsätzlicher Bedeutung: Wie können Kinder und Jugendliche zu einer respektvollen und demokratischen Kommunikationskultur befähigt werden?
Die Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn greift das Thema
Symposium 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.7 KB

Artikel der Gmünder Tagespost zu der Veranstaltung am

25. Oktober 2019


Berichte zu den Veranstaltungen

10. Juli 2019,  18.30 Uhr, Stuttgart „Hotel Silber“-Erinnerungsstätte, Dorotheenstraße 10,

Bericht hier

09. April in der KZ-Gedenkstätte Dachau

ein Bericht aus der Süddeutschen Zeitung vom 12. April 2019

 Die Pflicht, eigenständig zu denken


Download
Gedenken zum Jahrestag der Ermordung Georg Elsers
"Befreiende Erinnerung an einen listenreichen Schreiner"
Programm der Veranstaltung
Elser-Einladung 7. April 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 602.4 KB