Materialien und Medien für die Unterrichtspraxis

Das Lese- und Arbeitsheft „Ich habe den Krieg verhindern wollen“. Georg Elser und sein Attentat vom 8. November 1939 – die Motive, Vorbereitungen und Folgen. Reihe Materialien, herausgegeben von den Gedenkstätten in Baden-Württemberg und der Landeszentrale für politische Bildung, Stuttgart 2014, 64 Seiten, zum kostenlosen Download als PDF-Datei auf das Bild klicken.


Georg Elser - Im Alleingang gegen Hitler

 

Historische Orginalaufnahmen, interaktive Arbeitsblätter und eine Menge Hintergrundinformationen sind in der DVD über Georg Elser gebündelt.

Die Gedenkstätte hat in Zusammenarbeit mit der MedienLB (Starnberg) diese DVD herausgegeben. Sie kann an den Kreismedienzentren Baden Württembergs als DVD ausgeliehen werden. Sie kann auch von allen Lehrern Baden Würrtembergs, welche an SESAM oder den Mediatheken der Kreismedienzentren registriert sind, online genutzt oder heruntergeladen werden.


Film „Elser – Er hätte die Welt verändert“, D 2015

 

Den neuen Spielfilm über Georg Elser (Kinostart war 9.4.2015) halten wir für gut gelungen. Allerdings wäre es problematisch, ihn angesichts einiger sehr brutaler Szenen in Klasse 9 vollständig zu zeigen.

(FSK ab 12 Jahren, „empfohlen ab 14 Jahren“).

 

Die DVD kann an vielen Kreismedienzentren ausgeliehen werden.

 

- Materialien für Lehrer unter elser-derfilm.de

- Rezensionen auf der Seite des Georg-Elser-Arbeitskreises

- Hörspiel (90 Minuten) im Handel auf CD erhältlich (16.99 €)


Der Attentäter

 

Dokumentarische Spielfilm über das Attentat und seine Vorbereitung (von 1969 - SDR / BR)

 

Der Film kann in manchen Medienzentren ausgeliehen werden.

 


Handreichung „Materialien für Schüler“, ausgegeben im Rahmen dieser Fortbildung

 

Handreichung „Gruppenarbeit Widerstand im „Dritten Reich“ mit einem Vergleich DDR-NS, ausgegeben im Rahmen dieser Fortbildung.

 

Hintergrundinformationen über Planet Schule  - Hitler an der Macht